Project Description

2. Konzert: ‚Mit der Stradivari auf musikalischer Zeitreise‘
Samstag, den 13.05.2017, um 20:00 Uhr
Konzert in der „Christuskirche“, Pfarrgasse 3 in Dietzenbach
Künstler:
Koh Gabriel Kameda (Violine)
Nami Ejiri (Klavier)

Beschreibung:

Erleben Sie in diesem Konzert zwei außergewöhnliche Musiker, die beide seit ihrer Jugend als herausragende Talente gelten.

Der Violinist Koh Gabriel Kameda, Gewinner des 1. Preises des internationalen Henryk Szeryng – Violinwettbewerbs. Seine Auftritte führten ihn bereits durch die Konzertsäle Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas. Gerade in der letzten Saison spielt er mit dem Orchestra of St. Luke’s in der Carnegie Hall in New York.

Die Pianistin Nami Ejiri, die als beste Absolventin aller Hochschulen, vor der Kaiserlichen Familie von Japan spielen durfte. Nami ist Preisträgerin zahlreicher Klavierwettbewerbe. Ihre Konzerte in der Alten Oper und beim Kultursommer Nordhessen wurden vom Hessischen Rundfunk (HR) übertragen.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Musik der Jahrhunderte getragen von den feinsinnigen Tönen des Flügels und der farbigen Intonation einer 300 Jahre alten Violine.

 

Programm:
W. A. Mozart: Sonate für Klavier und Violine e-Moll KV 304J.
Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr.3 d-Moll op.108
N. Paganini: Nel cor piu non mi sentoS.
S. Rachmaninov/F. Kreisler: 18.Variation
M. Ponce: Estrellita
A. Piazzolla: Oblivion
M. Ravel: Tzigane
 

 

Bildnachweis:
Koh Gabriel Kameda – © Alex Marc
Nami Ejiri – © Stephanie Schweigert Photographie
Kartenvorverkaufsstellen

oder bequem Online kaufen: